Eine Satteldecke für Pferde

Die Idee des monpad® schön einfach – einfach schön

Speziell als langjährige Reiterin, aber auch als Biologin und bildende Künstlerin habe ich mir Gedanken gemacht, wie eine Satteldecke praktischer gestaltet werden kann. Nach Jahren des Tüftelns und Optimierens ist daraus das monpad entstanden. Die einfache Idee: Die Satteldecke ist zweilagig und trennbar. Die Oberdecke im fröhlichem, exklusiven Design aus reiner Wolle handgewebt, die Unterdecke aus Wollflor, leicht auswechselbar, bei 30°C waschbar und einzeln zu beziehen.


Perfekt für Pferd und Reiter

Durch seinen Aufbau wird das monpad® höchsten Ansprüchen von Pferd und Reiter gerecht. Die Unterdecke des monpad® aus Wolle ist ein reines Naturprodukt: so wird das Pferdefell besonders geschont. Die Unterdecke ist zu jeder Jahreszeit temperaturausgleichend, verhindert Hitzestau und nimmt bis zu 30% der Feuchtigkeit auf, ohne sich nass anzufühlen.

Stoßabsorbierend und hygienisch

Untersuchungen zeigen immer wieder, dass viele Reitpferde Rückenprobleme haben. Das zweilagige monpad® absorbiert Stöße und schützt den Pferderücken vor Überbelastung. Die Satteldecke ist wollig weich, biegsam und strapazierfähig. Aufgrund der besonders einfachen Reinigung der Unterdecke haben sie für Ihr Pferd immer eine saubere Satteldecke – es wird es Ihnen danken.

Hochwertig verarbeitet

Das monpad® wird von regionalen Handwerkern in liebevoller Handarbeit gewebt. Hierfür wurde eigens eine neue Webtechnik entwickelt. Die besonders strapazierfähige Wolle stammt von einheimischen Schafen an der Ostsee.

Mein Anspruch

Ein nachhaltiges, Qualitativ hochwertiges und gesundes Produkt aus reinen Naturmaterialien, regional gefertigt, mit einem innovativen Ansatz. Eine robuste Satteldecke die gleichzeitig hygienisch ist. Eine Satteldecke für Pferd und Reiter die Spass macht weil sie so einfach ist in der Handhabung und darüber hinaus eine unverkennbare Optik besitzt.

Erfahren Sie mehr über die monpad® Satteldecken auf www.monpad.de